…ist schon seit Jahrtausenden für den Menschen unverzichtbar. Ob es das Lagerfeuer des Neandertalers war oder die Zentralheizung des modernen Homo Sapiens ist sowie die Elektrizität, die sein mobiles Telefonieren möglich macht.

energie_wolke_2

Der entscheidende Unterschied zwischen diesen Beispielen ist natürlich, dass sich mittlerweile die benötigten Mengen an Energie gewaltig vervielfacht haben. So war doch damals im Neandertal der Energieträger Holz für die wenigen Lagerfeuer reichlich vorhanden, aber mittlerweile hat sich die Situation an Gesichts der Erdbevölkerung dramatisch geändert. Nach Entdeckung und Förderung  fossiler Energieträger und Zeiten von ungehemmter Verschwendung dergleichen sowie immer steigender Schädigung der Erdatmosphäre, steht die Menschheit nun vor dem großen Problem den Energiebedarf langfristig und umweltschonend zu decken.

Weg von den fossilen und hin zu den regenerativen Energieträgern.

Das ist die Maxime unserer Zeit, in der Politik und in der Wirtschaft viel diskutiert und in Teilen auch schon umgesetzt. Ein großer Teil der Umsetzung findet in und an unseren Gebäuden statt. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) schreibt es landesweit vor.

  • Gebäudewände und Dächer dämmen
  • Heizungen optimieren
  • Fenster und Haustüren modernisieren
  • Wärmebrücken reduzieren

um somit Energieverluste zu minimieren und im Neubau gar nicht erst entstehen zu lassen.

Um eine effiziente energetische Sanierung am Bestandsgebäude durchzuführen, sollte in jedem Fall eine Energiebilanz erstellt werden, anhand derer dann sinnvolle Maßnahmen geplant werden können. Als dokumentarische Zusammenfassung steht u.a. dann auch ein Energieausweis zur Verfügung, der mittlerweile vom Gesetzgeber für jede Immobilie bei Vermietung, Verpachtung und Verkauf gefordert wird und auch vorliegen muss.

Gerne stehe ich Ihnen für folgende Leistungen zur Verfügung:

Energieberatung
Energiebilanzierung des Gebäudes
Erstellung von Energieausweisen
Beantragung von KfW-Fördermaßnahmen als Sachverständiger aus der Energie-Effizienz-Experten-Liste
Baubegleitung bei Sanierungsmaßnahmen
Wärmebrückenberechnung

 

Weitere Information zu den KfW-Förderprodukten finden Sie hier: