hd2

Ein bewegtes Leben erfordert immer Anpassung an neue Lebenssituationen. Kinder aus dem Haus, neue Partnerschaft oder einfach sich neu erfinden wollen, dies können Argumente sein, ein Haus zu bauen

Ein Haus, das sich auch durch eine ökologische und Ressourcen schonende Bauweise sowie Maßhaltigkeit an die Bewegungen und Veränderungen unserer Zeit anpasst und auf das Wesentliche reduziert ist.

Ein Haus, das innen aufgrund seines homogenen Wandaufbaus aus dem Naturbaustoff Holz eine einzigartige Wohnqualität garantiert und mit einem zentral angeordneten Treppengrundofen in Lehmbauweise für ausreichend Wärme und Behaglichkeit in beiden Geschoßen sorgt.

Ein Haus, das außen mit einer Lärchenholzfassade auf einer Holzfaserdämmung sowie mit einer modernen Wärmepumpentechnik für die Warmwasserbereitung, nicht nur optisch Naturverbundenheit ausstrahlt, sondern auch alle Anforderungen einer modernen Bauweise gemäß der gültigen Energieeinsparverordnung erfüllt.

Mit diesen Kriterien ist die Anpassung an die Bewegungen und Veränderungen unserer Zeit schon gelungen und die Zukunft kann kommen.

 

 

          Sehr gute Argumente im Überblick

  • Verwendung  nachwachsender Rohstoffe
  • diffusionsoffener und feuchtigkeits-regulierender Wandaufbau
  • einzigartiges  Raumklima im Holzhaus
  • hervorragende Energiebilanz
  • beste Brandschutzwerte
  • absorbiert Hochfrequenz-Strahlung
  • sommerlichen Hitzeschutz und behagliche Wärme im Winter
  • immer warme Oberflächen, dadurch keine Konvektion im Haus
  • Sichtqualität auf der Wandinnenseite oder Lehm als Innenputz
  • Raumplanung flexibel für jung und alt
  • schnelle Montage, kurze Bauzeiten
  • größer? kleiner? Änderung der Wohnfläche möglich